27.12.2019 | 05:00 Uhr Chaos Computer Club gastiert wieder in Leipzig

CCC 2018 Neue Messe Leipzig
Bildrechte: MDR/Moritz Arand

Der Chaos Computer Club startet heute auf der Leipziger Messe sein großes viertägiges Mitgliedertreffen zum Jahresabschluss. Die Zugkraft des Chaos Communication Congresses auf die internationale Hackerszene ist ungebrochen. 2018 kamen 17.000 Gäste, dieses Jahr, so die Organisatoren werden es nicht weniger.

Die jährliche Szenerunde und gleichzeitige Bestandsaufnahme des Chaos Computer Clubs ist eine nach wie vor ehrenamtlich gestemmte Großveranstaltung, dieses Jahr mit besonderem Fokus auf Nachhaltigkeit. Das Motto Exhausting Ressources, Vorräte erschöpfen, verdeutlicht dies. Vier Tage lang, und das schließt im Hacker-Biorhythmus ausdrücklich die Nächte mit ein, gibt es über 150 Vorträge über Risiken, Chancen, Probleme in Software, Datenschutz und Digitalisierung. Der Congress gastiert zum dritten Mal in Leipzig.

Quelle: MDR/dk/dh

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 27.12.2019 | ab 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen