07.04.2020 | 11:15 Uhr Chemie-Leipzig-Fans spenden ihrem Verein 185.000 Euro

Spieler von Chemie (vorn) und auf der Tribüne die Fans.
Bildrechte: imago images / opokupix

Die BSG Chemie Leipzig hat in etwas mehr als zwei Wochen Spenden in Höhe von 185.000 Euro gesammelt. Das verkündete der Verein am Montag auf seiner Vereins-Homepage. Insgesamt 3.217 Pakete zu unterschiedlichen Preisen haben die Anhänger des Regionalligsten in diesem Zeitraum der Unterstützer-Aktion "Das kann doch einen Leutzscher nicht erschüttern" erworben. Damit unterstützen sie ihren Verein in der durch den Coronavirus verursachten Fußball-Pause und bei den damit einhergehenden Einnahmeverlusten.

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR | 01.01.2020 | 00:01 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen