Corona-Infektion Zweiter infizierter Schüler in Markranstädt

Testproben in einem Labor
Bildrechte: imago images/Science Photo Library

Im Gymnasium Markranstädt hat sich ein zweiter Schüler der 12. Klasse mit dem Coronavirus infiziert. Wie das Landratsamt mitteilte, haben das entsprechende Tests in der gesamten Jahrgangsstufe ergeben. Von den getesten Lehrern war keiner mit dem Coronavirus infiziert. Dennoch müssen bis Anfang Oktober 16 Lehrer in Quarantäne bleiben, zudem alle Schüler, die mit den beiden positiv getesteten 12. Klässlern in einem Kurs waren.

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR | 01.01.2020 | 00:01 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen