05.12.2019 | 06:38 Uhr Leipzig trägt Hallenmeisterschaften der Leichtathleten aus

Leichtathletik-Halle Jena
Bildrechte: MDR/Karsten Heuke

In Leipzig finden im kommenden Jahr zum 9. Mal die Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten statt. Für die Sportler wird dies zugleich ein erster Test im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Tokyo sein.

Leipzigs Sportbürgermeister Rosenthal sagte, für Leipzig sei dies ein absolutes Highlight zum Jahresbeginn. Die Stadt fördert das Ereignis mit 63.000 Euro und bewirbt es mit einem großflächigem Plakat auf dem Georgi-Ring. Die Deutschen Meisterschaften werden am 22. und 23. Februar ausgetragen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 05.12.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 05. Dezember 2019, 06:38 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen