08.11.2019 | 17:15 Uhr | Update Einbrecher treten Tür ein - Leipziger Mieterin versteckt sich

Symbolfoto: Ein Einbrecher mit Handschuhen verschafft sich Zutritt zu einer Wohnung
Bildrechte: dpa

In Leipzig haben Unbekannte am späten Donnerstagabend die Tür einer Wohnung eingetreten - während die 27 Jahre alte Mieterin zu Hause war. Die Einbrecher stahlen einen Laptop und eine Bluetoothbox, teilte die Polizei am Freitag mit. Während des Einbruchs hatte sich die 27-Jährige aus Angst in ihr Badezimmer eingeschlossen. Nach dem Einbruch verließen die Unbekannten die Wohnung. Polizisten fanden ihre Beute später an einer Mauer im Innenhof des Hauses wieder.

Der Fall beinhalte viele Unklarheiten, sagte ein Polizeisprecher MDR SACHSEN. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich alle Beteiligten kannten und persönliche Differenzen eine Rolle beim Einbruch gespielt haben könnten.

Hier finden Sie eine Übersicht zu Wohnungseinbruchdiebstahl in ganz Deutschland und im Bundesland Sachsen:

Quelle: MDR/kk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 08.11.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Ein Einbrecher versucht durch ein offenes Fenster mit einer Brechstange einzubrechen 27 min
Bildrechte: IMAGO

Zuletzt aktualisiert: 08. November 2019, 17:11 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen