03.06.2020 | 19:45 Uhr | Update Haftbefehl nach Tod eines 24-Jährigen in Wurzen

Polizeiauto vor einem Mehrfamilienhaus in Wurzen. 03.06.2020
In diesem Mehrfamilienhaus wurde die Leiche des jungen Mannes gefunden. Bildrechte: Sören Müller

Nach dem gewaltsamen Tod eines 24 Jahre alten Mannes in Wurzen hat ein Richter Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen erlassen. Es handelt sich nach Polizeiangaben um einen 34-Jährigen, der wie das Opfer aus Pakistan stammt. Gegen ihn bestehe der dringende Verdacht des Totschlags. Die Leiche war gestern in einer Wohnung in Wurzen entdeckt worden. Details zur Todesursache und möglichen Hintergründen der Tat teilten die Behörden nicht mit. - Erst vor wenigen Wochen war in Wurzen ein 17-Jähriger bei einer Auseinandersetzung getötet worden. Laut Polizei besteht nach derzeitigen Erkenntnissen kein Zusammhang zwischen beiden Fällen.

Quelle: MDR/gg

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio| 03.06.2020 | ab 09:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Ein Blumenkranz mit Sonnenblumen vor einem Döner-Imbiss. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mehr aus Sachsen