Eine durch die Explosion zerstörte Scheibe.
Eine durch die Explosion zerstörte Scheibe. Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

14.10.2019 | 06:41 Uhr Acht Verletzte nach Explosion in Markkleeberg

Eine durch die Explosion zerstörte Scheibe.
Eine durch die Explosion zerstörte Scheibe. Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

Bei einer Explosion eines mobilen Kochers in einem Mehrfamilienhaus in Markkleeberg sind am Sonntagabend acht Menschen verletzt worden. Rettungskräfte brachten alle Verletzten in Krankenhäuser. Das teilte die Polizei in Leipzig mit.

Ein Bewohner hatte versucht, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin einen alten Kocher in Gang zu bringen. Dafür füllten die beiden Benzin in das Gerät. Nach dem dritten Versuch explodierte der Herd und verletzte die Beiden schwer.

Quelle: MDR/cnj/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.10.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2019, 06:41 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen