Fußball-Champions-League RB Leipzig erzittert sich in Istanbul Chance aufs Achtelfinale

Nordi Mukiele (M) aus Leipzig und die zwei Istanbul Basaksehir-Spieler Berkay Ozcan (l) von Martin Skrtel kämpfen um den Ball
Bildrechte: dpa

Bundesligist RB Leipzig hat in der Fußball-Champions-League seine Chance auf das Erreichen des Achtelfinales gewahrt. Die Mannschaft setzte sich am vorletzten Spieltag der Gruppenphase bei Basaksehir Istanbul mit 4:3 durch. Damit gehen die Leipziger mit neun Punkten ins letzte Gruppenspiel am kommenden Dienstag zu Hause gegen Manchester United. Das Hinspiel gegen die Engländer hatte RB 0:5 verloren.

Quelle: MDR/stt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.12.2020 | 21:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Mit Hilfe von Futter lockt eine Tierpflegerin den nordamerikanischen Baumstachler Howard auf die Waage. Wie sich wenig später herausstellt, wiegt er knapp zehn Kilo.
Mit Hilfe von Futter lockt Tierpflegerin Annka Lewertoff (26) den nordamerikanischen Baumstachler Howard auf die Waage. Wie sich wenig später herausstellte, wiegt er knapp zehn Kilo. Bildrechte: Zoo Dresden