Fußballbundesliga RB Leipzig siegt gegen Mainz 05 vor 8.500 Zuschauern

Torschütze Emil Forsberg (10, RB Leipzig) verwandelt einen Elfmeter.
Bildrechte: PICTURE POINT / Roger Petzsche

Fußballbundesligist RB Leipzig hat am Sonntag sein erstes Punktspiel der neuen Saison gewonnen. Die Mannschaft bezwang Mainz 05 mit 3:1. Die Tore für Leipzig schossen Emil Forsberg, Yussuf Poulsen und Amadou Haidará. Das Spiel im heimischen Stadion verfolgten 8.500 Zuschauer.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 21.09.2020 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Ein Hybridkraftwerk produziert aus Wind und Biomasse Strom und Wasserstoff mit Audio
Ein Hybridkraftwerk in der Uckermark: Hier werden aus Wind und Biomasse Strom und Wasserstoff erzeugt. Solche Kraftwerke könnten auch für Sachsen in Sachsen Energiegewinnung die zukunft sein. Bildrechte: imago/Rainer Weisflog