02.12.2019 | 05:22 Uhr Bahnhof ist fertig: Wieder Zugverkehr in Halle

Luftbild des Geländes des Hauptbahnhofs in Halle
Der Hauptbahnhof in Halle. Bildrechte: imago images / Steffen Schellhorn

Im Hauptbahnhof Halle fahren seit dem Montagmorgen wieder Züge. Die Vollsperrung wurde aufgehoben. Von Donnerstag an war der Bahnhof für einige Tage komplett vom Zugverkehr abgekoppelt. Der Grund waren letzte Baumaßnahmen für die Freigabe der modernisierten Westseite des Bahnhofs.

In den vergangenen fünf Jahren wurde der Knotenpunkt in Halle umgebaut. Der Bahnhof wird unter anderem von vielen Pendlern aus der Region Leipzig genutzt. Außerdem ist er Teil der ICE-Schnellstrecke von Berlin über Leipzig nach München.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.12.2019 | ab 5 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 02. Dezember 2019, 05:22 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Sängerinnen und Sänger des Großen Chores Hoyerswerda
Sängerinnen und Sänger des Großen Chores Hoyerswerda. Ganz vorn rechts im Bild: Chorleiterin Kerstin Lieder. Bildrechte: Großer Chor Hoyerswerda/Silke Richter
Ralf Minge und Dixie Dörner von Dynamo Dresden im Trainingslager in Spanien 3 min
Bildrechte: MDR/Ronny Maiwald

"Stand heute sind wir gut im Plan", sagt Ralf Minge, der Sportdirektor von Dynamo Dresden aus dem Trainingslager in Spanien. Er spricht von einer realistischen Chance das Ziel Klassenerhalt noch zu erreichen.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Sa 18.01.2020 16:20Uhr 03:10 min

https://www.mdr.de/sachsen/dresden/dresden-radebeul/audio-1284670.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio