15.01.2020 | 14:06 Uhr Leipziger Veranstaltungsmanager Peter Degner tot

Der Konzertveranstalter Peter Degner, aufgenommen am 21.01.2011 in seiner Wohnung in Leipzig.
Bildrechte: dpa

Der Leipziger Veranstaltungsmanager und Grabredner Peter Degner ist tot. Nach Angaben seiner Stiftung starb Degner am Mittwoch nach längerer Krankheit im thüringischen Bad Klosterlausnitz. Dort hielt sich der 65-Jährige wegen einer Reha-Behandlung auf.

Peter Degner galt als Vertrauter von Hildegard Knef. In Leipzig rief er zahlreiche Veranstaltungen ins Leben, darunter das Freiluft-Musikfestival Classic Open. Dazu waren jährlich Tausende Besucher gekommen. Am Donnerstag kommender Woche hätte Peter Degner seinen 66. Geburtstag gefeiert. 

Quelle: MDR/bb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 15.01.2020 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 15. Januar 2020, 14:06 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Liegende Kühe in einem Stall 3 min
Bildrechte: MDR/Uwe Walter

In Herwigsdorf bei Löbau entsteht eine hochmoderne Milchviehanlage für 870 Tiere. Gegen die Massentierhaltung und ihre Folgen macht eine Bürgerinitiative mobil. Uwe Walter:

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 01.04.2020 16:39Uhr 02:30 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/goerlitz-weisswasser-zittau/audio-1359998.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio