06.08.2019 | 05:00 Uhr Leipzig und Dresden vorn bei Jobtickets im Nahverkehr

Straßenbahn der Leipziger Verkehrsbetriebe vor dem Rathaus der Stadt.
Bildrechte: dpa

Bei den Nahverkehrsunternehmen in Halle und Leipzig ist die Zahl der Jobtickets in den vergangenen fünf Jahren am stärksten gestiegen. Das hat eine Recherche des MDR-Magazins Umschau ergeben. Bei der Halleschen Verkehrs AG hat sich die Zahl der umweltfreundlichen Abo-Monatskarten mit Extrarabatt auf rund 1.900 fast verfünffacht und bei den Leipziger Verkehrsbetrieben mit 8.950 mehr als verdoppelt. Die Zahl in Chemnitz hat sich kaum verändert. Für Zwickau liegt keine Vergleichszahl vor. Die Umschau-Redaktion hat die kommunalen Nahverkehrsunternehmen in den zehn großen Städten Mitteldeutschlands analysiert.

Jobticket-Quote in Dresden am höchsten

Im mitteldeutschen Vergleich haben die Dresdner Verkehrsbetriebe mit derzeit 19.581 Jobtickets die meisten Nutzer. Das entspricht einem Anteil von 7,3 Prozent der Beschäftigten der Landeshauptstadt. In den anderen großen Städten Mitteldeutschlands liegt die Quote zwischen einem und gut drei Prozent.

So viele Unternehmen bieten Jobtickets an in Sachsens Großstädten
Stadt/Anbieter 2014 2019 Anzahl der Beschäftigten mit Jobticket
Leipziger Verkehrsbetriebe 65 180 3,3 %
Dresdner Verkehrsbetriebe 87 167 7,3 %
Chemnitzer Verkehrs AG 6 16 1,0 %

Fahrgastverband: Jobticket muss attraktiver werden

Jobtickets sind Abo-Monatskarten, die Verkehrsbetriebe mit Rabatt anbieten, wenn Unternehmen für ihre Belegschaft eine Mindestmenge abnehmen oder das Ticket bezuschussen. "Die Arbeitgeber haben erkannt, dass damit bestehende Beschäftigte gebunden und neue gewonnen werden können", sagte der Referent für Leipzig-Halle beim Fahrgastverband PRO BAHN, Carsten Schulze-Griesbach. Damit die Zahlen weiter steigen, müssten Verkehrsbetriebe Fahr-Takte attraktiver gestalten, Vorteile für Abo-Angebote wie Mitnahmemöglichkeiten auch für das Jobticket gelten lassen und Lösungen für kleinere Firmen anbieten, meinte Schulze-Griesbach.

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm im MDR MDR UMSCHAU | 06.08.2019 | 20:15 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen