Aus dem Polizeibericht Zwei Leipziger Kitas nach Brand geschlossen

In Leipzig kam es am Wochenende zu einer Serie von Bränden. In der Folge konnten am Montag zwei Kindergärten in der Südvorstadt nicht öffnen. Außerdem ermittelt die Soko LinX wegen eines mutmaßlichen Anschlages auf ein Lokal im Stadtteil Plagwitz.

verbrannte Mülltonnen vor einer Kita in Leipzig
Der Eingangsbereich des Rolando-Toro-Kindergartens in der Leipziger Südvorstadt ist durch die Flammen der brennenden Mülltonnen beschädigt. Bildrechte: news5

Für mehr als 350 Krippen- und Kindergartenkinder blieben die Türen ihrer Einrichtungen in der Leipziger Südvorstadt am Montag wegen Vandalismus geschlossen. Unbekannte hatten am Sonntag in der Lößniger Straße Mülltonnen angezündet. Die Flammen griffen auf die Fassade des Rolando-Toro-Kindergartens über und beschädigten die Dämmung an der Hauswand. Durch die Hitze zerbarsten auch Scheiben. Das Feuer fraß sich zudem durch die Toreinfahrt, so dass auch die dahinter liegende Konfuzius-Kita vorerst nicht betreten werden kann.

Beide Einrichtungen bleiben vorerst geschlossen. Die Schäden müssten erst begutachtet werden, erfuhr MDR SACHSEN aus dem Freundeskreis der Einrichtungen. Dabei werde auch geprüft, ob sich giftige Dämpfe durch den Brand in den Räumen ausgebreitet haben.

verbrannte Mülltonnen vor einer Kita in Leipzig
Die Hofdurchfahrt zur Konfuzius-Kita ist ebenfalls beschädigt und muss erst beräumt und auf weitere Schäden überprüft werden, bevor hier Kinder wieder durchgehen können. Bildrechte: news5

Soko LinX ermittelt nach Anschlag auf Lokal

Bereits in der Nacht zu Samstag haben Unbekannte zwei Brandsätze gegen ein Lokal im Leipziger Stadtteil Plagwitz geworfen. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Brandsatz gegen ein Fenster und ein weiterer gegen die Eingangstür geworfen. Diese befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Zeugen hatten die Flammen löschen können. Verletzt wurde niemand.

Quelle: MDR/dpa/polizei/gg

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.02.2021 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen