Archäologische Grabwerkzeuge.
Die Werkzeuge eines Archäologen. Bildrechte: Colourbox.de

18.11.2019 | 07:06 Uhr Konzepte für archäologisches Dorf bei Leipzig werden vorgestellt

Archäologische Grabwerkzeuge.
Die Werkzeuge eines Archäologen. Bildrechte: Colourbox.de

An der HTWK in Leipzig stellen Studenten am Montag ihre Konzepte für ein Archäologisches Dorf im Südraum von Leipzig vor. Der Themenpark soll die Funde aus den archäologischen Grabungen der letzten Jahre zeigen. So könnten Besucher anhand von neolithischen Großhäusern mit Ställen und Gärten die Lebensweise der Sippen in der Jungsteinzeit nachvollziehen. Dem Förderverein DokMitt zufolge wäre ein solches Freilichtmuseum in dieser Größe einmalig in Ostdeutschland.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.11.2019 | ab 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 18. November 2019, 07:06 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen