Public Viewing DFB-Pokalfinale Festwiese Leipzig
Die Vorbereitungen auf der Festwiese am Stadion laufen auf Hochtouren. Bildrechte: MDR/Lars Tunçay

24.05.2019 | 16:55 Uhr Hier fiebern RB-Fans in Leipzig dem DFB-Pokalfinale entgegen

Am Sonnabend steht das Fußball-Fest in Berlin an: RB Leipzig trifft im DFB-Pokalfinale auf Bayern München. Aber auch in der Region fiebern die Fans mit.

Public Viewing DFB-Pokalfinale Festwiese Leipzig
Die Vorbereitungen auf der Festwiese am Stadion laufen auf Hochtouren. Bildrechte: MDR/Lars Tunçay

Mehr als 20.000 Fans begleiten RB Leipzig zum DFB-Pokalfinale nach Berlin. Wenn am Sonnabend um 20 Uhr die Partie gegen Bayern München angepfiffen wird, feuern aber auch in Leipzig tausende Fans "ihre" Kicker an. In vielen Kleingartenanlagen wird gefiebert und gefeiert. "Wir machen eine Gartenparty mit Breitwandfernseher und etwa 25 Leuten", erzählt ein Leipziger. "Und dann diskutieren wir und feiern – und hauen die Bayern weg." Eine Leipzigerin kommentiert euphorisch: "Wir sind stolz darauf, eine Mannschaft in der Bundesliga und im DFB-Pokal zu haben. Das wird gefeiert."

Public Viewing DFB-Pokalfinale Festwiese Leipzig
Viel Platz für Fans: Die Festwiese vor dem RB-Stadion wird zum größten Public Viewing Platz. Bildrechte: MDR/Lars Tunçay

Am Stadion laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Dort auf der Festwiese wird das größte Fan-Fest gefeiert. Einlass ist ab 18 Uhr. Nach einem Vorprogramm gibt es die Liveübertragung auf einer Großbildleinwand zu sehen. Ein Fan-Fest mit Leinwand wird auch am Bayrischen Bahnhof gefeiert. Die Soccerworld in Plagwitz hat gleich drei Projektionsflächen und mehrere Flachbildfernseher zu bieten. Auch die Moritzbastei und viele Kneipen entlang der Karli übertragen live.

Fußball in der Kirche

Am Sonnabend eröffnet die Evangelisch-lutherische Jugendkirche PAX nach einer Umbaupause ihre Räumlichkeiten. Auch hier wird nicht auf Fußball verzichtet: Die Friedenskirche überträgt die zweite Halbzeit auf der großen Leinwand. Auch am Kulkwitzer See wird das Spiel übertragen.

Groß in Grimma

In Grimma wartet eine Großbildleinwand auf der Wiese an der Friedrich-Oettler-Straße auf die Fans. In der Nähe der Pöppelmannschen Steinbrücke kann man beim Anstoß dabei sein. Die Stadt stellt kostenlose Verkehrsmittel zur Anreise. Nach dem Abpfiff fährt die Stadtlinie die Fußball-Fans auch wieder nach Hause.

Quelle: MDR/lt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 24.05.2019 | 19:00 Uhr
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.05.2019 | ab 10:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

AKTUELLES AUS SACHSEN

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen