Rauch strömt aus den Kaminen auf den Dächern der Mehrfamilienhäuser im Leipziger Süden.
Rauch über den Dächern von Leipzig. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

30.10.2019 | 17:49 Uhr | Update Leipziger Stadtrat beschließt den Klimanotstand

Der Leipziger Stadtrat hat den Antrag des Jugendparlaments beschlossen, den Klimanotstand auszurufen. Diese Entscheidung wird auch Auswirkungen auf die Stadtpolitik haben.

Rauch strömt aus den Kaminen auf den Dächern der Mehrfamilienhäuser im Leipziger Süden.
Rauch über den Dächern von Leipzig. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Als erste sächsische Stadt hat Leipzig den Klimanotstand ausgerufen. Nach einer intensiven Debatte hat der Stadtrat damit dem Antrag des Jugendparlaments zugestimmt. Künftig soll auf lokaler Ebene alles Mögliche getan werden, um die negativen Auswirkungen für das Weltklima so gering wie möglich zu halten. Änderungsanträge von CDU und SPD scheiterten, nach denen der Notstandsbegriff gestrichen und durch eine neutralere Bezeichnung ersetzt werden sollte.

Auswirkungen für die Stadt Leipzig

Die Entscheidung hat direkten Einfluss auf die Stadtpolitik. Künftig soll bei allen Vorhaben geprüft werden, welche Auswirkungen sie auf den Klimaschutz haben. Desweiteren soll die Stadtverwaltung bis zum Frühjahr eine Maßnahmenliste erarbeiten, mit denen möglichst große Klimaschutzeffekte in kurzer Zeit realisiert werden können. Wichtigstes Ziel soll es jedoch sein, das Leben in Leipzig bis 2050 klimaneutral zu gestalten.

Quelle: MDR/cg/syst

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 30.10.2019 | 17:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 30. Oktober 2019, 17:49 Uhr

58 Kommentare

Auf der Sonnenseite des Lebens vor 1 Wochen

"Ich fordere jetz auch noch Meßstatione dort aufzustellen wo die Staus um und in Leipzig entstehen."

die Staus entstehen auf der Straße ;-)

und dann direkt am Auspuff messen LOL

Auf der Sonnenseite des Lebens vor 1 Wochen

wenn man den Kindern von den Freitagsdemos glaubt, gibt es unseren Planeten in 5 Jahren nicht mehr.

Also sollten wir nicht alles so ernst nehmen und nicht immer zum lachen in den Keller gehen ;-)

Nein, es wird keine Überlebenden geben LOL

Auf der Sonnenseite des Lebens vor 1 Wochen

"ist der Anteil von Ökostrom deutlich höher als in hier,"

ohje ohje, das kommt dabei raus wenn man freitags nicht in die Schule geht.

Die aufgezählten Länder haben schon mit 5 Windrädern (für die Neunmalklugen, bewusst untertrieben) 50 Prozent Ölostrom ;-) LOL

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen