Sparkasse Logo
Bildrechte: imago/Future Image

13.06.2019 | 12:08 Uhr Verbraucherzentrale Sachsen klagt gegen Sparkasse Leipzig

Sparkasse Logo
Bildrechte: imago/Future Image

Das sächsische Oberlandesgericht hat eine Musterfeststellungsklage gegen die Sparkasse Leipzig zugelassen. Das hat das Gericht dem MDR bestätigt. Eine Sprecherin sagte, der Senat habe die Klage geprüft und zur Veröffentlichung an das Bundesamt für Justiz weitergegeben. Das Klageregister könne in wenigen Tagen eröffnet werden. Dann können sich Verbraucher der Klage anschließen. Geklagt hat die Verbraucherzentrale Sachsen. Sie wirft der Sparkasse Leipzig vor, Kunden langjähriger Sparverträge zu geringe Zinsen berechnet zu haben. Die Sparkasse weist das zurück.

Mehr zum Thema lesen Sie hier:

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR | 01.01.2019 | 00:01 Uhr

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen