Zuchterfolg bei Wasserschweinen im Zoo Leipzig
Bildrechte: Zoo Leipzig

20.09.2019 | 12:46 Uhr Sechs auf einen Streich: Nachwuchs im Zoo Leipzig

Zuchterfolg bei Wasserschweinen im Zoo Leipzig
Bildrechte: Zoo Leipzig

Der Zoo Leipzig meldet erneut Zuchterfolge bei mehreren Arten. In den vergangenen Tagen haben unter anderem vier Capybaras, besser bekannt als Wasserschweine, das Licht der Welt erblickt. Die kleine Gruppe in der noch recht neuen Erlebniswelt Südamerika hat sich damit verdoppelt. Seit ihrem Einzug in der Anlage ist es der erste Nachwuchs. Die neuen und alten Familienmitglieder konnten sich abgeschirmt von den Besuchern kennenlernen und sind nun zusammen zu sehen.

Auch im Gondwanaland gab es Nachwuchs. Die Kirk-Dik-Diks Adina und Olu haben ihr 14. Jungtier bekommen. Der kleine Junge trinkt und wird nach einer komplikationslosen Geburt von den Eltern gut umsorgt. Während die Afrikanischen Antilopen ebenerdig beobachtet werden können, müssen die Zoo-Besucher für den Weißgesichtssaki-Nachwuchs die Hälse recken. Mutter Astra hat ihr achtes Jungtier von Vater Kinai geboren. Das kleine Äffchen wird ebenfalls fürsorglich versorgt und ist stets auf dem Rücken der Mutter zu finden.

Vier Wasserschweine, ein Dik-Dik und ein Saki

Zuchterfolg bei Wasserschweinen im Zoo Leipzig
Seit der Eröffnung der Erlebniswelt Südamerika im vergangen Jahr warten die Pfleger auf Nachwuchs bei den Wasserschweinen. Nun wurden vier Jungtiere geboren. Bildrechte: Zoo Leipzig
Zuchterfolg bei Wasserschweinen im Zoo Leipzig
Seit der Eröffnung der Erlebniswelt Südamerika im vergangen Jahr warten die Pfleger auf Nachwuchs bei den Wasserschweinen. Nun wurden vier Jungtiere geboren. Bildrechte: Zoo Leipzig
Zuchterfolg bei Wasserschweinen im Zoo Leipzig
Wasserschweine sind die weltweit größten Nagetiere. Bildrechte: Zoo Leipzig
Zuchterfolg bei Weißgesichtssakis im Zoo Leipzig
In den Baumwipfeln der Riesenotteranlage im Gondwanaland verstecken sich die südamerikanischen Weißgesichtssakis mit ihrem Nachwuchs. Bildrechte: Zoo Leipzig
Zuchterfolg bei Dik-Diks im Zoo Leipzig
Das kleine Kirk-Dik-Dik kam unter den neugieren Blicken einer Eulenkopfmeerkatzengruppe zur Welt und kann ebenfalls im Gondwanaland entdeckt werden. Bildrechte: Zoo Leipzig
Alle (4) Bilder anzeigen

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 20.09.2019 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 20. September 2019, 12:47 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen