Kultur Wunschkandidat für Leipziger Thomaskantor steht fest

Thomanerchor Leipzig
Der Leipziger Thomanerchor besteht aus knapp 100 Knaben und jungen Männern. Im September sollen sie einen neuen Chorleiter bekommen. Bildrechte: Matthias Knoch

Der Kirchenmusiker Andreas Reize soll neuer Leiter des Leipziger Thomanerchors werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, hat sich die Auswahlkommission auf den Schweizer als Wunschkandidaten verständigt. Ob er die Stelle erhält, wird sich am 16. Dezember zeigen. Dann soll der Stadtrat über die Personalie entscheiden. Reize soll im September kommenden Jahres auf Thomaskantor Gotthold Schwarz folgen, der aus dem Amt scheidet. Jung erklärte, man erhoffe sich von dem 45-jährigen Reize neue musikalische Impulse für die Stadt und die Bach-Interpretationen des Thomanerchors.

Quelle: MDR/kp

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.11.2020 | 14:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

0 Kommentare

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen