11.04.2019 | 22:24 Uhr Zoo Leipzig: Kleiner Elefantenbulle in guter Obhut

Leipziger Elefantenjunges
Bildrechte: Zoo Leipzig

Die "Adoption" ist gelungen: Der elf Wochen alte Elefantenbulle im Zoologischen Garten Leipzig ist wohlauf und seine Tante Don Chung kümmert sich zuverlässig um ihn. "Die beiden sind ein gutes Team", freute sich Zoodirektor Jörg Junhold am Donnerstag. Zusammen mit Don Chung und seiner anderen Tante Rani erkundet der asiatische Minifant regelmäßig die Außenanlage des Elefantentempels, trainiert seine Rüsselfertigkeiten und bekommt regelmäßig Sandbäder. Allerdings ist Rani ein wenig stürmisch und so muss immer ein Tierpfleger aufpassen, dass sie den Kleinen nicht zu häufig versehentlich umschubst.

Ersatzmilch und ein Nabelbruch

Mit seiner Mutter Hoa hat der Baby-Elefant inzwischen überhaupt keinen Kontakt mehr. Sie hatte ihren Nachwuchs abgelehnt – bereits zum dritten Mal nach 2012 und 2015. Die anderen beiden Kälber starben. Jetzt hoffen die Zoomitarbeiter, dass sie beim dritten Anlauf Glück haben. Bisher sieht es gut aus. Der kleine Bulle trinkt fleißig die Ersatzmilch. Wenn er kräftiger ist und noch ein paar Kilos zugelegt hat, muss bei ihm noch ein Nabelbruch operiert werden. Lebensgefährlich sei die Lücke in der Bauchwand aber nicht, erklärte der Zoo.

Leipziger Elefantenjunges
Don Chung kümmert sich sehr umsichtig um ihren noch namenlosen "Neffen". Bildrechte: Zoo Leipzig

Quelle: MDR/dpa/stt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.04.2019 | 15:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

AKTUELLES AUS SACHSEN

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

3 Kommentare

13.04.2019 17:36 Heidrun Hildebrandt 3

Ich bin so glücklich über den kleinen Elefanten. Bitte liebe Pfleger haltet
gemeinsam durch. Bin ganz gierig nach Guten Meldungen. Daumen hoch!!!

12.04.2019 20:52 Erfurt 2

Warum seit Wochen keine Mitteilungen freitags ab 19.50 Uhr über den Nachwuchs ?

62292

12.04.2019 12:07 peter 1

Halte durch! Du schaffst das!!!

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen