Bahnhofsanzeige
Bildrechte: On the platform_ c RCG David Payr

22.05.2019 | 17:25 Uhr Klimaschutz: Noah's Train macht Zwischenstopp in Leipzig

Bahnhofsanzeige
Bildrechte: On the platform_ c RCG David Payr

Am Leipziger Hauptbahnhof hat am Mittwoch ein ganz spezieller Zug gehalten. "Noah‘s Train", das längste mobile Kunstwerk der Welt, machte auf seiner Reise durch Europa Zwischenstopp in Leipzig. Der mit Tiermotiven von namhaften Street Art Künstlern aus ganz Europa gestaltete Zug steht für den Klimaschutz. Seine Botschaft: Europaweit und in der Zukunft muss mehr Verkehr auf die Schiene verlagert werden, um so die Umwelt zu schützen.

Bemalen ausdrücklich erlaubt

Nicht alle der Waggons von Noah’s Train sind bemalt. Unter dem Motto "Kinder fürs Klima" konnten interessierte Kinder aus Leipzig und Umgebung sich bei der Gestaltung des Kunstwerks beteiligen und ihrerseits Botschaften zum Klimaschutz auf einen Container malen oder schreiben. Ein Bahnsprecher sagte, zahlreiche Kinder und Jugendliche hätten die Chance genutzt, sich an der Gestaltung des Zuges zu beteiligen. Sie schrieben oder malten Botschaften wie "Fahrt mehr Bahn oder Fahrrad". Dass der Zug gerade in der Messestadt Halt machte, hängt mit dem Weltverkehrsforum zusammen, welches gerade in Leipzig tagt. Dort soll der Güterschienenverkehr als klimafreundliche Alternative wieder in den Mittelpunkt gerückt werden.

Zug
Bunt bemalt und mit zahlreichen Botschaften zum Thema Klimaschutz - Noah's Train. Bildrechte: Noahs Train_c DB AG, Oliver Lang



Initiiert wurde der rollende Klimabotschafter von "Rail Freight Forward", einem Zusammenschluss europäischer Güterbahnen. Gestartet war er nach der Weltklimakonferenz Mitte Dezember in Katowice und machte bereits Station in Wien, Berlin, Paris, Brüssel und Rom. Nächste Ziele in Deutschland werden München, Mannheim und Oberhausen sein. Danach rollt der Zug weiter in andere europäische Länder. In Wien wird er im Rahmen des Austrian World Summit und Climate Kirtag am 28. Mai Station machen.

Quelle: MDR/bb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGL | 22.05.2019 | 19:00 Uhr

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen