Mutmaßliche Gewalttat Tote Frau in Leipziger Wohnung entdeckt

Polizeiabsperrung steht auf einem Absperrband der Polizei
Bildrechte: imago/Manngold

In einer Wohnung in Leipzig ist eine Frau tot aufgefunden worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kann nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden. Nähere Angaben zu Todesursache oder den Umständen wollten die Ermittler derzeit nicht machen. Es werde in alle Richtungen ermittelt, hieß es von der Polizei.

Die 61-Jährige sei am Mittwoch leblos in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Medienberichten zufolge soll die Frau massive Verletzungen aufgewiesen haben. Die Leiche soll nun obduziert werden, um die Todesursache zu klären, teilte die Polizei mit.

Quelle: MDR/bb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 01.10.2020 | 13:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Ein Hybridkraftwerk produziert aus Wind und Biomasse Strom und Wasserstoff mit Audio
Ein Hybridkraftwerk in der Uckermark: Hier werden aus Wind und Biomasse Strom und Wasserstoff erzeugt. Solche Kraftwerke könnten auch für Sachsen in Sachsen Energiegewinnung die zukunft sein. Bildrechte: imago/Rainer Weisflog