23.02.2020 | 09:10 Uhr RB Leipzig siegt mit 5:0 bei Schalke 04

Anzeigetafel mit dem Endstand von 0:5
Bildrechte: PICTURE POINT / S. Sonntag

RB Leipzig hat am Sonnabend das Bundesliga-Spiel gegen Schalke 04 gewonnen. Die Rasenballer setzten sich in Gelsenkirchen mit 5:0 durch und bleiben mit einem Punkt Rückstand erster Verfolger des Tabellenführers aus München. Bereits nach 50 Sekunden erzielte Marcel Sabitzer das erste Tor der Partie. Schalke-Torwart Alexander Nübel sah in vielen Situationen nicht gut aus. Die Schalker bleiben damit im fünften Spiel hintereinander sieglos. Mehr Informationen finden Sie bei Sport im Osten.

Quelle: MDR/mar

Dieses Thema im Programm bei MDR FERNSEHEN Sport im Osten | 23.02.2020 | 16:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 23. Februar 2020, 09:08 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen