Fußball-Bundesliga RB Leipzig gewinnt gegen Union Berlin

RB Leipzig gegen FC Union Berlin - Taiwo Awoniyi (14, Union) und Dayot Upamecano (5, RB Leipzig)
RB Leipzig sichert sich mit dem Sieg die "Vize-Herbstmeisterschaft". Bildrechte: Picture Point/Roger Petzsche

RB Leipzig hat mit viel Mühe den großen Favoritenschreck Union Berlin bezwungen und den Druck auf Spitzenreiter Bayern München aufrechterhalten. Zum Hinrundenabschluss gewann der Champions-League-Achtelfinalist gegen das Überraschungsteam der Fußball-Bundesliga mit 1:0 und kehrte nach zuletzt zwei sieglosen Spielen in die Erfolgsspur zurück. Leipzig bleibt erster Verfolger des FC Bayern.

Quelle: MDR/bj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 21.01.2021 | 07:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen