02.10.2019 | 10:48 Uhr Verletzte nach Angriff in Sushi-Bar in Leipzig

Polizeibeamter in der Leipziger Härtelstrasse bei Nacht.
Bildrechte: TNN / MDR

In einer Sushi-Bar in Leipzig sind zwei Männer mit einem messerähnlichen Gegenstand verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sind die Hintergründe der Tat noch völlig unklar. Nach ersten Erkenntnissen ging ein Mann am Dienstagabend in das Restaurant in der Härtelstraße im Stadtteil Zentrum-Süd. Es kam zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei Menschen Schnittverletzungen erlitten. Die Polizei ermittelt zu den genauen Umständen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.10.2019 | 09:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen