Weltkriegsmunition Bombensuche im Elster-Saale-Kanal in Leipzig

Munitionszerlegung
Teile des Elster-Saale-Kanals in Leipzig gelten in Sachen Kampfmittel als Verdachtsflächen. Heißt; hier wird Weltkriegsmunition vermutet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Elster-Saale-Kanal in Leipzig liegen noch möglicherweise mehrere Bomben und Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Bei einer Untersuchung des Kanals mithilfe von Sonarscannern habe man sieben verdächtige Stellen entdeckt, sagte Tjark Hildebrand, Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Magdeburg MDR SACHSEN. Noch ist aber unklar, ob es sich tatsächlich um Kampfmittel handelt.

Taucher werden eingesetzt

Man werde als nächsten Schritt mit Tauchern die verdächtigen Gegenstände untersuchen, da diese teilweise im Boden stecken. Da müsse man "handnah rankommen, erklärte Hildebrand.

Eine Entwarnung gibt es bereits bei den Verdachtsflächen an Brücken in der Nähe von Leipzig. Laut Behörde wurden dort bislang nur Schrott gefunden, der nun beseitigt wird. Danach werde noch einmal geprüft, ob unter dem Schrott eventuell noch Kampfmittel liegen.

Hintergrund der Untersuchungen: Der Elster-Saale-Kanal wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Sachsen als Verdachtsfläche eingestuft.

Kampfmittelbeseitigungsdienst
Immer wieder muss der Kampfmittelbeseitigungsdienst ausrücken, um das gefährliche Erbe des Zweiten Weltkrieges zu beseitigen. Bildrechte: Mike Köhler - KFV Landkreis Leipzig

Erst im Oktober wurde in dem kleinen Flüsschen Wilde Luppe an der Autobahn 9 zahlreiche Munition aus dem Zweiten Weltkrieg geborgen. Die Beräumung des Gewässers, das zwischen Sachsen und Sachsen-Anhalt verläuft, ist noch nicht abgeschlossen. Die Bergung wird sich nach Angaben der Polizei bis in das kommende Jahr hinziehen. Bislang wurden dort 490 Kilogramm Munition und 720 Munitionsteile geborgen

Quelle: MDR/bb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio |17.11.2020 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

0 Kommentare

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen