Schwimmer verlassen den See, um für die nächste Etappe aufs Fahrrad zu steigen.
Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

29.07.2019 | 06:53 Uhr Ehepaar Van Vlerken triumphiert beim 36. Leipziger Triathlon

Schwimmer verlassen den See, um für die nächste Etappe aufs Fahrrad zu steigen.
Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

In Leipzig hat am Sonntag der 36. Leipziger Triathlon stattgefunden. Rund 1.500 Sportler haben sich in zwei Wettbewerben gemessen. Den Olympischen Triathlon als Hauptwettkampf hat das Ehepaar Van Vlerken gewonnen, die auch die Vorjahressieger waren. Yvonne Van Vlerken legte die rund 1,6 Kilometer Schwimmen, 42 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen in zwei Stunden, elf Minuten und 41 Sekunden zurück. Ihr Mann Per schaffte es in einer Stunde, 56 Minuten und 29 Sekunden. Am Sonnabend gab es im Vorfeld zur Hauptveranstaltung bereits einen Kindertriathlon.

Mehr zum Thema sehen Sie hier:

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 29.07.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

29.07.2019 08:32 LuLu 1

42 km radeln
10 km joggen

ansonsten wird es überirdisch

[Danke für den Hinweis, viele Grüße, Ihre MDR.de-Redaktion]

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen