08.04.2020 | 09:56 Uhr Autofahrerin fährt auf B6 bei Leipzig gegen Linienbus

Ampel mit grünem Leuchtpfeil nach rechts
Symbolbild. Bildrechte: dpa

In Leipzig ist eine Pkw-Fahrerin mit einem Linienbus zusammengestoßen. Bei dem Unfall am Dienstababend wurde die 79 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt. Sie musste nach Polizeiangaben ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Frau soll auf der B6 zwischen Leipzig und Wurzen am Abzweig Pahnitzsch eine rote Ampel missachtet und dem Bus dadurch die Vorfahrt genommen haben, teilte die Polizei Leipzig mit. Beim Zusammenstoß wurde auch der 35 Jahre alte Busfahrer leicht verletzt. Die Fahrgäste im Bus kamen mit dem Schrecken davon.

Quelle: MDR/kk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 08.04.2020 | 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen