01.04.2020 | 10:42 Uhr Auffahrunfall mit Sattelschleppern auf A38 bei Leipzig

Ein Lkw mit defekter Front steht auf der Autobahn, im Hintergrund befindet sich die Feuerwehr.
Bildrechte: Eric Pannier

Auf der Autobahn 38 hat sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Nach MDR-Reporterinformationen krachte es kurz nach 8 Uhr auf der Spur in Richtung Dresden zwischen den Abfahrten Neue Harth und Leipzig-Süd. Hier war ein Laster auf einen anderen Lkw aufgefahren. Eine Spur musste im Zuge der Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 01.04.2020 | 10:33 Uhr im Verkehrsfunk

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen