Absperrband der Polizei
Bildrechte: imago/Manngold

05.07.2019 | 11:03 Uhr Autofahrer stirbt nach Kollision mit Lkw auf Rastplatz bei Leipzig

Absperrband der Polizei
Bildrechte: imago/Manngold

Auf einem Rastplatz auf der Autobahn 38 bei Leipzig ist ein Autofahrer in einen Sattelschlepper gefahren und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 56 Jahre alte Mann am späten Freitagabend zwischen den Anschlussstellen Lützen und Leipzig-Südwest auf den Parkplatz Fuchsaue gefahren. Dort parkte in der Durchgangsspur ein Lastwagen, dessen Fahrer schlief. Der Pkw-Fahrer bemerkte den Lkw zu spät und fuhr auf den Auflieger auf.

Quelle: MDR/sth/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 06.07.2019 | 11:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen