15.01.2020 | 08:58 Uhr Staus nach Auffahrunfall auf B2 in Leipzig

Unfall auf Bundesstraße 2. Einsatzkräfte vor Ort.
Bildrechte: news5

Autofahrer haben am Mittwochmorgen auf der B2 in Leipzig viel Geduld gebraucht. Laut Polizei hat dort der Spurwechsel eines Wagens in Höhe Richard-Lehmann-Straße einen fünffachen Auffahrunfall ausgelöst. Eine 51 Jahre alte Autofahrerin hatte auf das Manöver mit einer Vollbremsung reagiert, die nachfolgenden Fahrzeuge kamen nicht mehr rechtzeitig zum stehen. Die 51-Jährige wurde leicht verletzt. Die B2 stadteinwärts war wegen der Bergungsarbeiten an der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr staute sich am Morgen bis zur A38.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 15.01.2020 | ab 08:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Thomanerchor Leipzig 2 min
Thomanerchor Leipzig Bildrechte: Matthias Knoch

Dieser Advent ist für uns alle ungewöhnlich. Das gilt erst recht für den Thomanerchor. Normalerweise würde bei dem Chor jetzt ein Auftritt den nächsten jagen. Und dieses Jahr? Burkhard Friedrich hat nachgefragt.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Do 03.12.2020 15:20Uhr 02:23 min

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/corona-advent-thomanerchor-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen