Eine übergewichtige Frau
Symbolbild Bildrechte: Imago/UPi Photo

15.05.2019 | 08:10 Uhr Uni Leipzig kann nun doch zu Fettleibigkeit forschen

Eine übergewichtige Frau
Symbolbild Bildrechte: Imago/UPi Photo

Die Universität Leipzig kann ihr Zentrum zur Erforschung von Fettleibigkeit nun doch ausbauen. Der Freistaat und die Universität teilen sich die Förderung über 3,2 Millionen Euro, wie die "Leipziger Volkszeitung" schreibt. Dafür sollen 35 neue Stellen entstehen. Im vergangenen Herbst hatte die Deutsche Forschungsgemeinschaft einen Antrag auf Förderung als Exzellenzcluster abgelehnt. Derzeit erforschen am Kompetenzzentrum Adipositas 60 Wissenschaftler die Ursachen von Fettleibigkeit. Darunter sind Mediziner, Psychologen und Ernährungswissenschaftler.

Quelle: MDR/dk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 15.05.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen