Funkhauskonzert Peter Maffay bei MDR SACHSEN-ANHALT

Alle Peter Maffay-Fans hatten diesem Event entgegengefiebert, die Karten für das exklusive MDR-Funkhauskonzert waren heiß begehrt. Am Ende sahen per Livestream Zehntausende auf der ganzen Welt zu. Oder sie lauschten zu Hause oder unterwegs im Radio, denn das Musikerlebnis aus Magdeburg wurde in allen drei MDR-Landesfunkhäusern live übertragen.

Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Smalltalk: MDR SACHSEN-ANHALT Moderator Stephan Michme hat zwischen den Songs immer wieder freche Fragen an Maffay gerichtet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Angelika Püschel (Mitte) hatte ihre Karten über die Facebookseite von MDR SACHSEN-ANHALT Karten gewonnen und ihre Freundinnen mitgebracht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Peter Maffay Funkhauskonzert
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay Funkhauskonzert
Beim Karat-Klassiker "Über sieben Brücken" zückte das Publikum gelbe Lichter. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay Funkhauskonzert
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay Funkhauskonzert
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay Funkhauskonzert
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay Funkhauskonzert

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | Das Maffay-Funkhauskonzert | 14.12.2017 20:05 Uhr
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Alle (14) Bilder anzeigen
Peter Maffay im Konzert
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Peter Maffay live bei MDR SACHSEN-ANHALT, im exklusiven Funkhauskonzert. Das war das Konzert-Highlight im Dezember. Maffay und Band präsentierten ihre großen Hits aus über 40 Jahren Rock 'n' Roll Geschichte – genauso wie auf dem gerade erschienenen "MTV UNPLUGGED"-Album. Per Livestream verfolgten Zehntausende Fans weltweit das Konzert im Internet. Bei Facebook wurden am Konzertabend rund 2.000 Kommentare abgegeben - mit Grüßen, Geschichten und Beifall.

Unzählige Maffay-Fans konnten dieses ganz besondere Musikerlebnis auch im Radio hören. MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wir wir sowie die anderen beiden MDR-Landesfunkhäuser in Dresden und Erfurt übertrugen das Konzert aus Magdeburg live.

Peter Maffay
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR+ Fr 15.12.2017 20:00Uhr 88:15 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Maffay beantwortete Fragen des Publikums

Der Ablauf war anders als bei einem klassischen Konzert: Zwischen den Musiktiteln wurden Fragen des Publikums beantwortet, zum Beispiel, wie Maffay Weihnachten feiert. Er selbst nannte den Auftritt ein "musikalisches Interview". Routine gibt es für den Künstler bei Konzerten dieser Art übrigens nicht. Nervosität gehöre für ihn einfach dazu, so Maffay im Interview. Er sei immer wieder aufgeregt.

Peter Maffay bei MDR SACHSEN-ANHALT Vorbereitungen für das Funkhauskonzert

Peter Maffay und Band bei der Probe für das Konzert
Maffay und Band haben die Songs für das Konzert geprobt – es wird live Musik gemacht! Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay und Band bei der Probe für das Konzert
Maffay und Band haben die Songs für das Konzert geprobt – es wird live Musik gemacht! Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
 Peter Maffay im Hörfunk-Studio
Schon am Tag vor seinem großen Funkhauskonzert bei MDR SACHSEN-ANHALT hat Peter Maffay das MDR LANDESFUNKHAUS in Magdeburg besucht, um alles in Ruhe vorzubereiten. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Kameraperspektive zeigt Blick auf Zuschauerraum und Bühne
Die Bühne und die 100 Plätze für die Kartengewinner stehen bereits. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
MDR-Moderatorin Susi Brandt im Interview mit Peter Maffay
MDR-Moderatorin Susi Brandt hat Peter Maffay noch vor Ihrer Sendung zum Interview getroffen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay im Interview mit MDR-Moderator Stephan Michme
Auch Morgen-Moderator Stephan Michme hat Maffay ausgefragt - unter anderem zu seinen Aufsteh-Gepflogenheiten. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay mit MDR-Musikredakteur Tobias Kluge
Auch MDR-Musikredakteur Tobias Kluge hat es sich nicht nehmen lassen, den Künstler persönlich zu treffen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
MDR-Moderatorin Olga Patlan im Interview mit Peter Maffay
MDR-Onlinereporterin Olga Patlan hat Peter Maffay im Facebook-Livevideo interviewt. Die Fragen kamen direkt von den Nutzern. Die wollten zum Beispiel wissen, ob Maffay hinter der Bühne Liegestütze mache? Seine Antwort: Ja, bei fast jedem Konzert. Das helfe auch gegen das Lampenfieber.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 13.12.2017 | 19 Uhr

Quelle: MDR/ap
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Alle (7) Bilder anzeigen
MDR-Moderatorin Susi Brandt im Interview mit Peter Maffay
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Peter Maffay
Bildrechte: Sony Music

Du hast nie die Sicherheit zu wissen, wie sich alles entwickelt. Insofern ist es immer ein klein wenig ein Abenteuer. Also ich mag das.

Peter Maffay im MDR-Interview

Schon vor dem exklusiven MDR-Funkhauskonzert hatte Peter Maffay Zeit für die Fragen der Zuschauer, Hörer und Online-Nutzer von MDR SACHSEN-ANHALT. Wie gut kennt er sich zum Beispiel mit Sozialen Netzwerken und moderner Technik aus? MDR-Online-Reporterin Olga Patlan hat ihn dazu interviewt.


Mehr zum Thema

Quelle: MDR/ap

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | Das Maffay-Funkhauskonzert | 14. Dezember 2017 | 20:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Dezember 2017, 07:26 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

9 Kommentare

16.12.2017 19:51 Phrasenhasser 9

Früher war ich ein totaler Maffay-Fan. Aber mittlerweile hebt mich seine Erscheinung nicht mehr aus dem Sessel... Wenn ab und an einer seiner best songs aus dem 70er Bestand im Radio kommt, hört man schon gern hin und versinkt in Erinnerungen. Doch beim Anblick des ehemals charismatischen Sängers kommt mir immer ein Frösteln hoch. Gut zu altern ist leider nicht jedem Künstler gegeben. Er mag ja jetzt gesund leben, aber etwas mehr "Fleisch auf die Rippen" würden ihm generell nicht schaden, weil sich in seinem Gesicht die wilden Jahre einprägsam als tiefe Furchen eingegraben haben.

15.12.2017 14:53 Mod 8

Super unplugged Konzert,
Ich beneide die Leute die dort waren. Ich bin zwar nicht der große Maffay Fan, aber dort wäre ich einer geworden. So ein unplugged Konzert hat schon was für sich. Und Peter mit seiner Band hat das ganz super gemacht. Hut ab .........

15.12.2017 14:05 Graf von Henneberg 7

Den Maffay, Peter kenne ich (bestens). Aber was issn unplugged? So weit ich weiß, singt der Peter auf Deutsch.

Anmerkung MDR SACHSEN-ANHALT:

Das bedeutet, es wird nur mit akustischen Instrumenten gespielt.