07.06.2020 | 10:50 Uhr Deutlich mehr Ladesäulen für E-Autos in Sachsen

Elektrofahrzeuge an einer Ladestation
Bildrechte: dpa

Die Zahl der Stromtankstellen für Elektroautos in Sachsen hat sich binnen eines Jahres fast verdoppelt. Landesweit gab es nach Angaben des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)  Ende Mai 1.160 öffentlich zugängliche Ladesäulen für E-Autos. In Sachsen kommen den Angaben zufolge etwa fünf Autos mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb auf einen Ladepunkt.

Auch bundesweit ist die Zahl der Stromtankstellen für E-Autos gestiegen. Den Angaben der BDEW zufolge gibt es in ganz Deutschland fast 28.000 öffentliche Ladepunkte. Allerdings gebe es große regionale Unterschiede. In Großstädten und Ballungsräumen seien besonders viele Ladestationen zu finden. Auf dem Land hingegen gebe es noch viele weiße Flecken.

Königsbrücks Bürgermeister Heiko Driesnack (links) und Enso Netz-Regionalbereichsleiter Detlef Marko (rechts) nahmen die neue E-Ladesäule am Marktplatz in Betrieb.
Königsbrücks Bürgermeister Heiko Driesnack (links) und Enso Netz-Regionalbereichsleiter Detlef Marko (rechts) nahmen die neue E-Ladesäule am Marktplatz in Betrieb. Bildrechte: ENSO/Lutz Weidler

Weiterer Anstieg zu erwarten

Am 3. Juni stellte die Bundesregierung ein neues Konjunkturpaket vor, das die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abfedern soll. Union und SPD entschieden sich für deutlich höhere Prämien für Elektroautos. Die Förderung des Bundes für die bestehende "Umweltprämie" soll befristet bis Ende 2021 für E-Fahrzeuge mit einem Nettolistenpreis von bis zu 40.000 Euro von 3.000 auf 6.000 Euro steigen. Dazu kommt eine Förderung der Hersteller. Die Koalition plant außerdem, zusätzlich 2,5 Milliarden Euro in den Ausbau des Ladenetzes für E-Autos zu stecken sowie für die Förderung von Forschung und Entwicklung etwa bei der Batteriezellfertigung.

Auch Sachsen plant ein Konjunkturpaket aufzusetzen. Ob das Paket ebenfalls den Ausbau des Ladenetzes vorsieht, ist noch unklar. Die Klausur, bei der über das Paket gesprochen wird, soll Anfang kommender Woche in Meerane stattfinden.

Quelle: MDR/dpa/kh

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 07.06.2020 | ab 09:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Sachsen