05.06.2019 | 12:31 Uhr Broschüre in leichter Sprache zur Landtagswahl in Sachsen erschienen

Broschüre Landtagswahl Sachsen leichte Sprache
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mit einer speziellen Broschüre will das Land Sachsen mehr Menschen zur Teilnahme an der Landtagswahl ermutigen. Das Heft richtet sich an Menschen mit Lernschwierigkeiten und solche, die nicht gut lesen können, wie der Landtag am Mittwoch bei der Vorstellung in Dresden mitteilte. Auf 24 Seiten vermittelt es in leichter Sprache grundlegende Informationen zur Landtagswahl 2019 - etwa darüber, wer abstimmen darf und wie gewählt wird. Es gibt zudem Hinweise zum Ablauf im Wahllokal und zur Briefwahl. Die Broschüre ist kostenfrei und kann beim Sächsischen Landtag bestellt werden. Sachsens neues Landesparlament wird am 1. September gewählt.

Quelle: MDR/dk/dpa

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus der Landespolitik

Sparschwein 3 min
Bildrechte: Colourbox

Seit 30 Jahren kein Nachtragshaushalt, keine Schulden - das war finanzpolitisch die heilige Kuh in Sachsen - bis jetzt. Denn wegen der Corona-Krise ist das nicht zu halten, wie Uta Deckow berichtet.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Do 26.03.2020 17:58Uhr 03:03 min

https://www.mdr.de/sachsen/politik/audio-1354156.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen