15.11.2019 | 09:44 Uhr Sächsischer Landtag berät über AfD-Antrag für ländlichen Raum

Der Sächsische Landtag befasst sich am Freitag auf einer Sondersitzung mit den Problemen des ländlichen Raumes. Die AfD-Fraktion hat die Einsetzung einer Enquete-Kommission beantragt, die parteiübergreifend Lösungen entwickeln soll.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm des MDR MDR AKTUELL RADIO | 15.11.2019 | 07:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. November 2019, 09:46 Uhr

Mehr aus der Landespolitik

Sparschwein 3 min
Bildrechte: Colourbox

Seit 30 Jahren kein Nachtragshaushalt, keine Schulden - das war finanzpolitisch die heilige Kuh in Sachsen - bis jetzt. Denn wegen der Corona-Krise ist das nicht zu halten, wie Uta Deckow berichtet.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Do 26.03.2020 17:58Uhr 03:03 min

https://www.mdr.de/sachsen/politik/audio-1354156.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen