Justiz- und Gleichstellungsministerium Katja Meier (B’90/Grüne)

Vita:

geboren 1979 in Zwickau
Politikwissenschaftlerin

seit September 2015 Mitglied des Landtags
seit 2017 Beisitzerin im Landesvorstand der Grünen

Im Gedächtnis, weil…

Als relativ neues Gesicht in der sächsischen Landespolitik fiel sie auf als einzige Frau in den Kandidaten-Runden vor der Landtagswahl. Ihr Schwerpunkt deswegen auch: Frauenpolitik. Meier sagt: "Wir können nicht von Gerechtigkeit sprechen, solange die Frauen nicht endlich über die Hälfte der Macht verfügen. Frauen in Führungspositionen dürfen keine Ausnahmeerscheinung bleiben." Und man weiß über die Grüne: Sie spielte in einer Punkband namens Harlekins Bass, die Haare grün getönt.

Quelle: MDR/st

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 20.12.2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Landespolitik

Mehr aus Sachsen

Neue Dauerausstellung im Verkehrsmuseum 1 min
Bildrechte: Jan Gutzeit