Unister-Pleite und die gerichtliche Aufarbeitung