15.02.2020 | 18:42 Uhr Francesco Friedrich gewinnt Gesamtweltcup im Zweierbob

Francesco Friedrich ist Weltmeister im Zweierbob und Altenberg ist seine Hausbahn.
Francesco Friedrich hat sich vorzeitig den Gesamtweltcup im Zweierbob gesichert. Bildrechte: mdr/Gerd Gerlach, honorarfrei

Bobpilot Francesco Friedrich hat sich am Sonnabend vorzeitig den Gesamtweltcup im Zweierbob gesichert. Gemeinsam mit seinem Anschieber Martin Grothkopp reichte dem Duo vom BSC Sachsen Bärenburg der zweite Platz. Sieger im vorletzten Rennen der Saison wurden die Lokalmatadoren Oskars Kibermanis und Matiss Miknis. Den dritten Platz belegten die Kanadier Justin Kripps und Benjamin Coakwell. Vor dem achten und letzten Weltcuprennen am Sonntag können Friedrich/Grothkopp mit 1.530 Punkten nicht mehr vom ersten Platz in der Gesamtwertung verdrängt werden.

Quelle: MDR/ms

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 15.02.2020 | 19:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 15. Februar 2020, 18:45 Uhr

Mehr aus Sachsen