Wirtschaftsminister Martin Dulig im Studio von MDR SACHSEN - Das Sachsenradio
Bildrechte: MDR/Diana Köhler