Guter Durchblick Wer ist besser: Augenoptiker vor Ort oder Online-Anbieter?

Worauf sollte man bei der Wahl seines Optikers vor Ort und auch online achten? Wer schneidet insgesamt besser ab? Die Stiftung Warentest hat die Leistungen von Augenoptikern unter die Lupe genommen. Hier die Ergebnisse.

Fast jeder, der zur "reiferen Jugend" gehört, dürfte eine Brille auf der Nase haben. Bei vielen ist es eine Gleitsichtbrille, damit Lesen, arbeiten am Computerbildschirm und Autofahren möglichst ohne lästigen Brillenwechsel möglich sind. Der Brillenkauf selbst ist nicht ohne. Auf den richtigen Durchblick kommt es bereits bei der Auswahl des Augenoptikers an. Geht man zum Einzel-Optiker, zu einer Optiker-Kette, wie Fielmann oder Apollo, oder kauft man online seine Brille? Mit Stärken und Schwächen der einzelnen Anbieter hat sich jetzt die Stiftung Warentest beschäftigt. Im Gespräch mit MDR SACHSEN war Dr. Bettina Sauer von der Stiftung Warentest.

Bei Online-Anbietern gibt es Probleme bei der Brillen-Anpassung und bei der Zentrierung. Das ist ein ganz großer Knackpunkt in der Optikbranche.

Dr. Bettina Sauer | Stiftung Warentest
Eine Frau mit Brille
Stiftung Warentest hat die Leistungen von Augenoptikern unter die Lupe genommen Bildrechte: Colourbox.de

Das Fazit des Optiker-Tests: Die großen bekannten Anbieter, wie Fielmann oder Apollo machen in der Bewertung einen guten Eindruck. Auch zwei Einzeloptiker liegen auf vorderen Plätzen. Es gibt auch zwei Anbieter, die mit den anderen gar nicht mithalten können und die ausschließlich online agieren. Gerade wenn man eine Gleitsichtbrille trägt oder ein etwas kompliziertes Gesicht hat, bei dem man viel an der Brille einstellen muss, fallen diese Anbieter durch.

Gleitsichtbrillen sollten lieber beim Optiker vor Ort gekauft werden.

Dr. Bettina Sauer | Stiftung Warentest

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass auf den vorderen Plätzen eher die Anbieter im leicht erhöhten Preissegment zu finden sind. "Die Standardversorgung bei Optikern ist aber durchweg gut", sagt Dr. Bettina Sauer von der Stiftung Warentest.

Quelle: MDR/in

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 15.04.2019 | 10-13 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. April 2019, 10:55 Uhr