Familiefeiern ja - Abtanzen im Club nein Corona-Beschränkungen sorgen für Frust bei Sachsens Clubbetreibern

Die Clubbetreiber in Sachsen und ihre Gäste leiden weiter unter den Einschränkungen durch die behördlichen Corona-Auflagen. Zwar entwickeln sie Alternativkonzepte, wie Gastronomie im Freien. Allerdings stellen sie auch die Frage, wieso Familiefeiern bis 100 Personen erlaubt sind, aber kleine Clubs keine 100 Gäste bewirten dürfen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm des MDR MDR KULTUR - Das Radio | 27.07.2020 | 06:15 Uhr

Mehr aus Sachsen