Konjunkturpaket Kinderbonus: Wer bekommt wann wie viel Geld?

Wegen der Corona-Krise sollen Familien mit Kindern zusätzlich Geld bekommen. Das hat die Bundesregierung Anfang Juli beschlossen - im sogenannten Konjunkturpaket. Das heißt: 300 Euro Kinderbonus. Im September ist die erste Sonderbetrag ausgezahlt. Aber wie genau läuft das ab? MDR SACHSEN hat bei Silvio Herzog, Leiter der Familienkasse Sachsen, nachgefragt.

Schnuller auf Geld
Bildrechte: imago images / Panthermedia

Wer hat Anspruch auf den Kinderbonus?

Der Kinderbonus wird für jedes Kind gezahlt, für das im Jahr 2020 mindestens in einem Monat Anspruch auf Kindergeld besteht oder bestanden hat. Das gilt damit auch für Kinder, die in diesem Jahr noch geboren werden oder für Kinder, deren Anspruch bereits vor September ausgelaufen ist. Zum Beispiel sind das Jugendliche, die im Sommer ihre Ausbildung beendet haben.

Wie und an wen wird der Kinderbonus ausgezahlt?

Den Kinderbonus erhält immer der Elternteil, der auch das Kindergeld bekommt.

Er wird für alle Kinder, für die im September diesen Jahres einen Anspruch auf Kindergeld besteht, in zwei Raten ausgezahlt. Die erste Zahlung in Höhe von 200 Euro erfolgt im September, die zweite Rate in Höhe von 100 Euro wird im Oktober überwiesen. Nicht zusammen mit dem Kindergeld, sondern als eine eigene Zahlung.

Ist das Geld dann schon in den nächsten Tagen auf dem Konto?

Die Zahlungen im September und im Oktober sind gestaffelt, und die konkreten Auszahlungstage richten sich nach der Endziffer der Kindergeldnummer. Die Zahlungen werden vom 7. bis zum 22. September erfolgen. Das gleiche gilt dann auch für die zweite Zahlung im Oktober.

Kommt der Kinderbonus bei Familien mit geringem Einkommen an? Wird der Kinderbonus auf Sozialleistungen angerechnet?

Der Kinderbonus wird bei den Sozialleistungen, die einkommensabhängig sind, nicht als Einkommen berücksichtigt, zum Beispiel beim Arbeitslosengeld II, beim Kinderzuschlag und beim Wohngeld. Auch beim Unterhaltsvorschuss wird der Kinderbonus nicht angerechnet.

Mehr zum Thema:

Quelle: MDR

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 31.08.2020 | 10 - 13 Uhr