MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.02.2021 | 12:00 Uhr | nachhören Ernährungssprechstunde: Versteckter Zucker

Symbolbild Zucker
Bildrechte: imago images / photothek

Haben Sie schon mal versucht, im Alltag dem Zucker aus dem Wege zu gehen? Das gelingt, wenn man Süßigkeiten weglässt oder den Nachmittags-Kuchen. Aber wissen Sie, wo der Zucker sich überall versteckt? Vor allem in industriell hergestellten Lebensmitteln. Die Geschichte mit dem Tomaten-Ketchup kennen Sie sicher, und auch die mit der bekannten und beliebten Cola und den vielen Zuckerstücken.

Wo sind die Zuckerfallen?

Apfel, Nüsse, Fisch, Avocado und Brokkoli
Welche Lebensmittel kann man bedenkenlos essen? Tessa Rehberg sagt uns, wo wirklich kein Zucker enthalten ist. Bildrechte: Colourbox.de

Inzwischen gibt es sehr viele Angaben auf den Verpackungen und die Begriffe sind so unterschiedlich, dass es uns oft schwer fällt, den Zucker überhaupt noch zu erkennen. Aber das sollte man. Denn auch in vermeintlich gesunden Lebensmitteln steckt viel davon. Und er ist in hohem Maße verantwortlich für Übergewicht und Diabetes - besonders bei Kindern. Ärzte warnen vor der Gefahr, die übermäßig süße Lebensmittel für die Gesundheit bedeuten. Denn wer schon als Kind Übergewicht hat, trägt es in der Regel auch bis ins Erwachsenenalter weiter. Wo sind die Zuckerfallen und wie kann man sie erkennen? Versteckter Zucker - unser Thema in der Ernährungssprechstunde beim Sachsenradio - am Donnerstag zwischen 12 und 13 Uhr.

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.02.2021 | 10:00 - 12:00 Uhr