Goldforelle mit Gemüse
Bildrechte: Silvio Zschage

Leichte Sommerküche für Jedermann Goldforelle mit Gemüse

Goldforelle mit Gemüse
Bildrechte: Silvio Zschage

Rezept für Goldforelle

Die gewürzten Goldforellenfilet in wenig Öl kurz auf beiden Seiten anbraten. Nach dem Wenden der Filets in der Pfanne ruhig etwas Butter zum Anbraten auf der anderen Seite verwenden. Danach ca. fünf Minuten warm ruhen lassen.

Pfifferlinge in einer Pfanne leicht anbraten und in einer anderen Pfanne Gemüse nach Wahl und Kartoffeln in Sahne kochen.

Alles anrichten und genießen. Die gebratene Haut ist knusprig und kann gern mitgegessen werden.

Das Gericht geht schnell. Die Garzeit von Fisch ist minimal.

Daniel Fischer | Koch aus Dresden

Leichte Sommerküche für Jedermann Schnell zubereitet: Goldforelle mit Gemüse

Goldforelle in Pfanne anbraten.
Die Forellenfilets in etwas Öl und Butter anbraten. Bildrechte: Silvio Zschage
Goldforelle in Pfanne anbraten.
Die Forellenfilets in etwas Öl und Butter anbraten. Bildrechte: Silvio Zschage
Gemüse in Sahne kochen.
Gemüse in einem Topf in Sahne garen. Bildrechte: Silvio Zschage
Gemüse auf Teller anrichten.
Das Gemüse abtropfen und auf die Teller verteilen ... Bildrechte: Silvio Zschage
Goldforelle mit Gemüse
... die gebratene Goldforelle auf dem Gemüsebett anrichten. Bildrechte: Silvio Zschage
Alle (4) Bilder anzeigen

Diese Rezepte haben wir schon vorgestellt ...

Prima passt dazu Kräuterquark als Dip.
Bildrechte: MDR / Silvio Zschage

Leichte Sommerküche für Jedermann Gemüsepfanne

Gemüsepfanne

mehr
Hack in Schüssel mit Zwiebel.
Bildrechte: Silvio Zschage

Leichte Sommerküche für Jedermann Sommerliches Tatar

Sommerliches Tatar

mehr
Gazpacho - Gemüsesuppe
Bildrechte: Silvio Zschage

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.-13.07.2018 | 14:00-18:00 Uhr