MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.05.2018 | 11:00-12:00 Uhr Moni unterwegs ... beim Imker

Mehrere Bienenkästen stehen in einer Reihe im Freien.
In Krippen in der Sächsischen Schweiz stehen diese Bienenvölker: Buckfastbienen. Gezüchtet wurden sie 1916 von einem Deutschen in England im gleichnamigen Kloster. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Mehrere Bienenkästen stehen in einer Reihe im Freien.
In Krippen in der Sächsischen Schweiz stehen diese Bienenvölker: Buckfastbienen. Gezüchtet wurden sie 1916 von einem Deutschen in England im gleichnamigen Kloster. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Imker Rolf Schülbe schaut nach seinen Bienenvölkern.
Täglich schaut Imker Rolf Schülbe nach seinen neun Bienenvölkern. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Ein Imker hat ein Bienenmagazin in den Händen.
Seit rund 50 Jahren imkert Rolf Schülbe selbst - mit dieser friedlichen Bienensorte, die nicht zum Schwärmen neigt. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Im Mauerwerk haben sich Bienen eingenistet.
Beim Nachbarn hat sich ein fremder, ausgeschwärmter Bienenschwarm zwischen Sandsteinen eingenistet. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bienen auf der Wabe.
In den Bienenmagazinen … Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bienen auf der Wabe.
… kommt Nachwuchs. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bienenvolk auf der Wabe, in der Mitte die Königin mit gelber Markierung.
Mittendrin die Königin mit gelber Markierung. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Alter Bienenkorb.
So sahen früher die Bienenkörbe aus, die es zum Beispiel noch heute in der Lüneburger Heide gibt. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Alle (8) Bilder anzeigen