José Carreras Gala im MDR Jede Masche zählt - Stricken für einen guten Zweck

Unsere Morgenmoderatoren - Silvio Zschage aus Sachsen und Johannes-Michael Noack aus Thüringen - hatten alle Hörer und Hörerinnen zum Schalstricken aufgerufen. Die Resonanz war überwältigend. Pakete über Pakete kamen beim MDR in Dresden und Erfurt an. Die selbstgemachten Schals wurden nun bei der José Carreras Gala am 16. Dezember abgegeben und für die Leukämie-Stiftung versteigert.

Johannes sitzt im Studio, auf dem Tisch liegen Strickschals, die von Hörerinnen zugeschickt wurden.
Auch Morgenmoderator Johannes von MDR Thüringen hat viele viele Schals von seinen Hörerinnen erhalten - vielen Dank! Bildrechte: MDR/Oliver Gussor

Am 16. Dezember 2021 fand die große José Carreras Gala statt. Die Benefizgala sammelt Geld für die Leukämie-Stiftung. Dazu waren Sie aufgerufen, mitzuhelfen. Die Moderatoren Silvio Zschage und Johannes-Michael Noack hatten Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, gebeten, so viele selbstgestrickte Schals, wie es nur geht, an den MDR nach Dresden oder Erfurt zu schicken.

Die Schals sind nun während der José Carreras Gala im MDR versteigert und zu Geld für Forschungs- und Sozialprojekte im Kampf gegen Leukämie gemacht worden.

Wie viel dabei zusammen gekommen ist, verrät Silvio Zschage hier:

Ich bin überwältigt von der Resonanz und von dem Elan unserer Hörerinnen und Hörer und ich würde am liebsten jedem einzelnen Danke sagen. Und jeden Einzelnen anrufen. Da bräuchte ich aber wahrscheinlich die nächsten sechs Jahre.

Silvio Zschage | Morgenmoderator im Sachsenradio

Moderatoren haben Stricken gelernt

Die Morgenmoderatoren von Sachsen und Thüringen hatten zwar keine Ahnung, haben in den vergangen beiden Wochen aber Stricken gelernt und sich der Herausforderung gestellt. "Ich habe zwei linke Hände", sagte Silvio im Vorfeld, "aber da es für einen guten Zweck ist, mache ich mit." Beide hatten den Ansporn in zwei Wochen stricken zu lernen, so dass am Ende ein mehr oder weniger schöner Schal zum Versteigern herauskommt. Es hat geklappt!