Faszination Bauhaus: Zwischen Design und dem Wunsch nach einer besseren Gesellschaft

Die Sendung zum Nachhören

Unsere Gäste

Sachsen

Dr. Olaf Thormann, Direktor Grassi-Museum Leipzig
Bildrechte: Dr. Olaf Thormann

Dienstags direkt Dr. Olaf Thormann, Direktor Grassi-Museum Leipzig

Dr. Olaf Thormann, Direktor Grassi-Museum Leipzig

"Bauhaus Sachsen? Aber ja! Ohne die Verbindungen zur sächsischen Textil-, Leuchtenbau-, Verlags- und Möbelindustrie, zu den Leipziger Messen und zu Galerien und Museen, würde das Bild vom Bauhaus anders aussehen."

Sachsen

Dr. Regina Bittner, Vize-Direktorin Stiftung-Bauhaus Dessau
Bildrechte: Dr. Regina Bittner

Dienstags direkt Dr. Regina Bittner, Vize-Direktorin Stiftung-Bauhaus Dessau

Dr. Regina Bittner, Vize-Direktorin Stiftung-Bauhaus Dessau

„Oft wird vergessen, dass das Bauhaus vor allem eine Schule war. Es ging weniger um die Schaffung von Designobjekten als darum, gestalterische Antworten auf gesellschaftlichen Herausforderungen der Zeit zu finden.“

Sachsen

Thomas Möcker, Künstler und Co-Kurator der Bauhaus-Ausstellung im Grassi-Museum
Bildrechte: Thomas Möcker

Dienstags direkt Thomas Moecker, Künstler und Co-Kurator der Bauhaus-Ausstellung im Grassi-Museum

Thomas Moecker, Künstler und Co-Kurator der Bauhaus-Ausstellung im Grassi-Museum

„Die in ihrer Dichte im Bauhaus entstandenen Ergebnisse und Lebensmodelle,
ermutigen zur Gestaltung der gegenwärtigen und zukünftigen Gesellschaft.“

Hintergrund