Im Zeichen der Heißzeit – Was kommt jetzt auf uns zu?

Unsere Gäste

Dienstags direkt Prof. Christian Bernhofer

Prof. Dr. Christian Bernhofer, Professur für Metorologie TU Dresden

Meteorologe an der TU Dresden

"Das Wettersystem kann heute Dinge produzieren, von denen wir angenommen hatten, dass sie nach unserer Statistik extrem selten sind und in tausenden Jahren eigentlich nicht stattfinden."

Dienstags direkt Andreas Groh

Andreas Groh, Lehrstuhl für Geodätische Erdsystemforschung an der TU Dresden

Erdsystemforscher an der TU Dresden

"Die Analyse kleiner Änderungen der gravitativen Anziehungskraft der Erde ist eine zweite an der TU Dresden benutzte Methode, um Eismassenänderungen zu bestimmen."

Dienstags direkt Martin Hofstetter

Martin Hofstetter, Landwirtschaftsexperte Greanpeace

Landwirtschaftsexperte bei Greenpeace

"Statt Milliarden als Dürrehilfen zu verpulvern, dürfen Agrarsubventionen nur noch gegen klare Klima- und Umweltschutzmaßnahmen gezahlt werden."

Dienstags direkt Prof. Jochen Schanze

Prof. Jochen Schanze, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Forscht unter anderem über das Flussgebiets- und Hochwasserrisikomanagement sowie die regionalen Folgen des Klimawandels und des gesellschaftlichen Wandels.

Beiträge zur Sendung