Lehrermangel & Co: Wo liegt die Lösung für Sachsens Bildungs-Dilemma?

Unsere Gäste im Studio

Sachsen

Dienstags direkt Jens Weichelt

Jens Weichelt

Landesvorsitzender des Sächsischen Lehrerverbandes

„Die Sicherung der hohen Qualität des sächsischen Schulsystems setzt die Gewährleistung der Unterrichtsversorgung durch qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer voraus“

Sachsen

Dienstags direkt Erik Bußmann

Erik Bußmann

Geschäftsführer Landesschülerrat Sachsen

"Der Lehrermangel nimmt uns Schülern Zukunftschancen. Die Verbeamtung, die künftige Generationen belastet und für Unmut im Lehrerzimmer sorgt, ist keine zukunftsfeste Lösung.“

Sachsen

Dienstags direkt Dr. Jürgen Ronthaler

Dr. Jürgen Ronthaler

Direktor des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) Uni Leipzig

"Das Seiteneinsteigerprogramm ist ein Programm aus der Not heraus, aber kein Notprogramm."

Sachsen

Dienstags direkt Stefanie Rehm

Stefanie Rehm

Ex-Kultusministerin und Lehrerin

„Herzensbildung ist wichtig, nicht nur Wissensvermittlung. Dazu gehört Anstand, Höflichkeit und Wertevermittlung, das vermisse ich gerade sehr an der Schule.“